HomeDer VereinDie OrgelAnlässeLexikonLinks
 
Anlässe – Interpreten – Nötzli Monika

Monika Nötzli

Monika Nötzli ist in Pfäffikon (SZ) aufgewachsen und lebt heute in Gersau. Der bekannte Jodler und Jodelliedkomponist Ruedi Renggli brachte ihr das Jodeln näher. Sie nahm an Jodelkursen des Zentralschweizerischen Jodelverbandes teil. Bei Frieda Bundi und Astrid Schuler erweiterte sie ihre Kenntnisse. Ferner ist sie eine begeisterte Anhängerin der Komponistin, Jodlerin, Dirigentin und Wegweiserin des neuen Jodelliedes Marie-Theres von Gunten. Bei ihr genoss sie viele Jahre Jodelunterricht. Dort lernte sie Hany Küttel kennen und die beiden fingen an im Duett zu singen. Kurze Zeit später begann Monika beim Jodlerclub am Rigi Goldau mitzusingen, welchem sie bis 2016 treu blieb. Zurzeit singt sie in verschiedenen Duettformationen sowie im bekannten Jodelterzett Hany Küttel, Monika Nötzli, Peter Suter mit Mario Küttel am Akkordeon.