HomeDer VereinDie OrgelAnlässeLexikonLinks
 
Anlässe – Interpreten – Z'Graggen Suzanne

Suzanne Z'Graggen

Suzanne Z’Graggen studierte an den Musikhochschulen Luzern und Bern (Kirchenmusik A-Diplom, Lehr- und Solistendiplom Orgel), an der Universität Bern (Gymnasiallehramt im Fach Musik), an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien in der Konzertklasse von Michael Radulescu (Konzertdiplom Orgel).

Sie ist Preisträgerin zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe.

Von 2008 bis 2016 war sie als Domorganistin der St. Ursen-Kathedrale Solothurn tätig und dort künstlerische Leiterin der «Orgelkonzerte Solothurn» und der Konzertreihe «Orgel um 12».

An der Hochschule für Musik Luzern ist Suzanne Z’Graggen als Stabstellenleiterin, Studienkoordinatorin Kirchenmusik und Orgeldozentin tätig und ist seit September 2015 hauptverantwortliche Kirchenmusikerin der Jesuitenkirche Luzern.

Eine rege Konzerttätigkeit als Orgelsolistin und Begleiterin kammermusikalischer Formationen ergänzen diese Bereiche.