HomeDer VereinDie OrgelAnlässeLexikonLinks
 
Lexikon – 

Lexikon-Eintrag

Windlade

grosser, luftdichter Kasten, auf dem die Pfeifen stehen und in dem der Wind zu den Pfeifen geleitet wird. Hier befinden sich ausserdem die Tonauslösung und die Registerbetätigung. Es gibt mehrere Windladensysteme, z.B. Kegel-, Schleif-, Spring- oder Taschenladen.
In der Kollegiorgel werden Taschenladen eingesetzt.
 
« Windkanal    Windwaage (Schlangenrohr) »