Orgelkonzert – Sonntag, 29. Oktober 2023

mit P. Leonhard Amselgruber, Wangs

Um 17:00 Uhr


Konzert-Programm:

Gerard Bunk (1888-1958)
Pièce héroique op. 49
Melodie op. 54/1
Canzone op. 54/7

Marcel Dupré (1886-1971)
Placare Christe servulis op. 38/16
(Hymnus von Allerheiligen)
Präludium und Fuge f- Moll op. 7/2

Max Reger (1873-1916)
Pastorale op. 59/2
2. Sonate d-moll op. 60

· Improvisation
· Invocation
· Introduction und Fuge

Lebenslauf: P. Leonhard Amselgruber

P. Leonhard Amselgruber studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main Katholische Kirchenmusik und Künstlerisches Orgelspiel (bei Edgar Krapp), es folgten weitere Studien bei Daniel Roth in Paris und bei Hans van Nieuwkoop in Amsterdam. Er war Preisträger bei nationalen und internationalen Wettbewerben, so in Tokyo 1992 und in München (ARD-Wettbewerb) 1994. An seine musikalische Ausbildung schloss er ein Studium in Philosophie und Theologie an und wurde 2002 zum Priester geweiht. Seit 2005 ist er in Wangs am Institut Sancta Maria als Seelsorger und Musikerzieher tätig. Er leitet diverse Chorprojekte.

Eine kleine Bitte

Wegen der Würde des sakralen Raumes wird darum gebeten, auf den Applaus zu verzichten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
©2023

Verein Kollegiorgel Schwyz
Kontakt:

Freundeskreis Kollegiorgel Schwyz
Peter Fröhlich
Krummfeld 36
6423 Seewen

Tel.: +41 (0)41 811 60 44

Mail: praesident(at)kollegiorgel.ch
Unsere IBAN-Nummer lautet:

CH65 0077 7007 1176 5136 3
(Schwyzer Kantonalbank, 6431 Schwyz)